Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/abendbrot

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ich will sein

 

irgendwie ist alles komisch. ich liebe mein leben , ich lieben den tag, aber ich hasse mich dafür, dass ich das tue, was ich tue und somit auch mich. um auf den punkt zu kommen - ich kotze. und das nicht unbedingt selten, sdnern oft genug. erst hatte ich magersucht.  es fing alles mit einer normalen dät an, und endete im wahnsinn. im extrem. aber wie man da wieder raus kommt??? ka. dann haben sie mich gezwungen zu essen. ich habe gegessen und gekotz. aber was soll ma auch machen wenn man eh keinen hunger hat, wenn man jegliches gefühl für wahren und scheinbaren hunger verloren hat, ist man selbst verloren. leben ist liebe und liebe geht durch den magen wie man so schön sagt. bin ich liebe-lebenslos? ja? nein!? ich weiss es nicht. eigentlich habe ich ein sehr schönes leben und unglaublich nette und liebe freunde, eltern und einen kater. das bin ich, die sich alles zu nichte macht, die sich zu nichte macht, die sich nicht ausstehen kann, die sich dafür hasst was sie tut. dabei würde ich ich alles dafür geben - aber für was? was will ich? will ich normal sein? will ich gesund sein? ich weiss es nicht. ein berühmter philosoph sagte eins- ergo sum, ich denke also bin ich. ich aber denke und bin doch nicht. ich esse und esse doch nicht. ich lebe und lebe doch nicht. ich denke und denke doch nicht. ich handle und handle doch nicht.  ich weiss garnicht warum ich eigentlich so einenblock mache, aber wahrscheinlich damit ich später einfach mal auf mein absolut bescheuertes dasein zurückblicken kann und mir dann sagen kann, man bist du bescheuert (gewesen?). ich weiss nicht ob ich jemals aufhören werde zu sein, zu leben, anfangen zu leben, zu essen, zu denken und zu handlen mit dem bewusstsein aller konsequenzen und allem guten und schlechten. ich will sein....

1.11.06 16:41
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung